Haus zu verkaufen in Südfrankreich

Die Aktivitäten

Ein Traum vom Süden in der Gascogne (Südwesten Frankreich)
direkt von deutschen Eigentümer

6 Zimmer, ca. 176 m² Wohnfläche, ca. 10.050 m² Grundstück

In der Umgebung können Sie vieles unternehmen.

Sportliche Aktivitäten

  • Wandern
  • Schwimmen (Freibäder, Badeseen, zwei große Stauseen von mehr als 100 Hektar)
  • FIschen
  • Radfahren ( hüglige Umgebung mit Höhenunterschiede von ca. 300 Metern)
  • zwei große Golfplätze
  • Reiten.

Stausee Asterac
Stausee

Stausee Asterac
Stausee

Feste und Festivals

Die Gascognier feiern gerne und ausgiebig. Selbst das kleinste Dorf hat sein eigenes Dorffest. Normalerweise dauert es von Freitag Nachmittag bis Sonntag Nacht.

Viele Festivals finden jedes Jahr statt, wie

  • externer Link Jazz in Marciac, ein sehr bekanntes zweiwöchiges Jazz-Festival, das Besucher aus ganz Frankreich und sogar Jazz-Liebhaber aus dem Ausland anzieht, Anfang August
  • externer Link Country à Mirande, ein dreitägiges Western-Fest mit etlichen amerikanischen Country-Sängern, Anfang Juli
  • externer Link Tempo Latino in Vic-Fezensac, für drei Tage kommen die Freunde südamerikanischer Musik auf ihre Kosten, Ende Juli
  • externer Link Festival d'astronomie (Festival International du Ciel et de l'Espace) in Fleurance, Anfang August
  • externer Link Fête de la Bande Dessinée in Eauze, eintägige Comic-Ausstellung, an der viele bekannte französische Comikzeichner teilnehmen, Anfang August

Märkte

OlivenstandDie Märkte in Südfrankreich haben ihr eigenes Flair. So auch im Gers. Die großen Märkte gleichen einem Kaufhaus: vielfältige Nahrungsmittel und Notwendiges sowie Überflüssiges für den täglichen Gebrauch werden feilgeboten.

Die kleinen Märkte bieten meist nur Eßwaren, dafür aber ganz frisch aus der Region, oft von privaten Erzeugern aus dem eigenen Garten. Dort können Sie wirkliche Spezialitäten entdecken. Zum Beispiel in Sommer nach einigen feuchten Tagen Pfifferlinge (girolles), die morgens früh erst gesammelt wurden.

Die Stimmung ist ruhig und gemächlich. Für Schwätzchen beim Einkauf ist immer Zeit.

Nicht zu vergessen die Flohmärkte, wo Sie von krummen Nägeln bis zu Antiquitäten fündig werden.